Anleitung: Fliesen für Stand-WC zurechtschneiden

Das Fliesenlegen rund um die Toilette kann besonders für Anfänger durchaus knifflig sein, wenn es sich dabei um ein Stand-WC mit senkrechtem Abfluss handelt. Da diese Art von WC fest auf dem Boden steht, muss man rund um den Abfluss bzw. den Standfuß des WCs fliesen.

Während gerade Schnitte bei Fliesen mit dem richtigen Werkzeug kein Problem sind, sind runde Zuschnitte für ein Stand-WC schon eine größere Herausforderung. Aber kein Grund, sich den Kopf zu zerbrechen. Diesem Beitrag zeigt dir die besten Tipps, um Fliesen um eine Toilette herum zu verlegen.

Übrigens: Fest auf dem Boden stehende Toiletten waren noch bis in die 80 er und 90 er Jahre hin der weitverbreitete Standard. Das hat sich in den letzten Jahrzehnten jedoch etwas verändert. Bereits seit einiger Zeit setzt man in Neubauten hingegen auf sogenannte Wand-WCs/Hänge-WCs.

Diese WC-Variante wird auf einem Vorwandelementsystem montiert und hängt anschließend knapp über dem Boden. So spart man sich praktischerweise das Zurechtschneiden der Fliesen rund um das WC.

verschiedene Fliesen in einem Badezimmer

Das WC vor dem Fliesenlegen entfernen?

Die meisten Profis wissen, welche Probleme auftreten könnten, wenn man sich entscheidet, um das WC herum zu fliesen. Auch wenn es im ersten Moment bequem erscheint, die Toilette vor dem Fliesen nicht zu entfernen, macht man sich dadurch auf kurze und lange Sicht gesehen viel mehr Arbeit.

Einerseits erschwerst du dir die Arbeit, da die Toilette beim Fliesenlegen ziemlich im Weg steht. Noch wichtiger sind allerdings die langfristigen Folgen, die sich vor allem auf die notwendige Silikonfuge zwischen der Toilette und den angrenzenden Fliesen beziehen.

Musst du das WC zu einem späteren Zeitpunkt ersetzen, stehst du wahrscheinlich vor einem sehr aufwendigen Problem. Standfüße von Toiletten haben nämlich häufig unterschiedliche Formen und Größen. Letztendlich besteht die Gefahr, dass du später den Bereich rund um das WC neu fliesen musst.

Wann fliest man den Bereich rund um die Toilette?

Ist das WC entfernt und nur noch der Toilettenflansch (Abflussrohr) sichtbar, kann die Arbeit beginnen. Natürlich beginnst du mit dem Fliesenlegen nicht zuerst um das WC herum, sondern verlegst erst alle anderen Fliesen im Raum, die nicht Zugeschnitten werden müssen, nach deinem gewünschten Raster.

Das Zuschneiden der Fliesen für den Toilettenflansch und auch an anderen Stellen erfolgt erst jetzt, da es immer mal wieder zu Abweichungen kommen kann. Aus diesem Grund solltest du Fliesen nie im Voraus passend zuschneiden!

Fliesenboden im Badezimmer

Ich empfehle, mit dem Zurechtschneiden der Fliesen für das WC bis zum nächsten Tag zu warten. In der Zwischenzeit können die verlegten Fliesen so weit trocknen, dass es beim Betreten zu keinen Schäden kommt. Gerade für Anfänger ist Zeitdruck keine optimale Voraussetzung für ein vorzeigbares Ergebnis.

Womit lassen sich Fliesen um eine Toilette rund zuschneiden?

Zunächst musst du ermitteln, wie groß die Fläche der Fliese ist, die du abschneiden musst. Dafür müssen wir eine Schablone erstellen. Als Material für die Schablone eignet sich Karton oder festes Bastelpapier.

Schneide aus den Karton bzw. dem Bastelpapier eine Schablone mit den exakten Maßen deiner Fliesen heraus. Geht der Abfluss/Toilettenflansch durch mehrere Fliesen hindurch, musst du eine dementsprechende Menge an Vorlagen anfertigen.

Nimm die Schablone und lege sie an die für die Fliese vorgesehene Stelle. Berücksichtige dabei auch die Breite der Fuge! Nimm einen Bleistift oder einen Marker zur Hand und übertrage den Verlauf von dem Toilettenflansch auf die Schablone.


Übrigens: Unser Beitrag über die Wahl der richtigen Fugenbreite hilft dir bei Unklarheiten mit der Ermittlung der notwendigen Größe der Fugen für dein Projekt.


Schneide dann die Schablone entlang der gerade eingezeichneten Markierung auseinander. Welchen Teil der Schablone du für das Markieren auf der Fliese verwendest, bleibt dir überlassen. Fixiere die Schablone nun mit Klebeband auf deiner Fliese und übertrage die Maße mit einem Bleistift auf die Fliese.

Fliesen mit Muster Bad

Fliesen für eine Toilette rund zurechtschneiden

Hast du die Schablone angefertigt und auf die Fliese(n) übertragen, können wir mit dem Schneiden anfangen. Um Fliesen rund um die Toilette zurechtzuschneiden, hast du zwei Möglichkeiten.

Du kannst dafür entweder eine Fliesenlochzange* oder einen Winkelschleifer (Flex) mit einer Diamanttrennscheibe* verwenden. Eine Flex kommt vor allem bei härteren Fliesentypen wie etwa Feinsteinzeug zum Einsatz. Hier kommt man mit einer Fliesenlochzange nämlich nicht sonderlich weit.

Gute Diamanttrennscheibe (auch zum Zuschneiden von härteren Fliesen):

Angebot
Bosch Professional 1x Expert HardCeramic Diamanttrennscheiben (für Harte Fliesen, Harter Stein, Ø 125 mm, Zubehör Kleiner Winkelschleifer)
  • Bis zu 3-mal präziser als eine Standard-Keramik-Diamanttrennscheibe
  • Saubere, hochwertige Schnitte mit Bosch Diamond Technology. Bei Diamanttrennscheiben handelt es sich um langzeitstabile Produkte, diese können nicht…
  • Mit 22,23 mm Bohrungsdurchmesser für Standard Winkelschleifer mit Spannmutter.

Fliesenlochzange:

Angebot
Knipex Fliesenlochzange (Papageienschnabelzange) schwarz atramentiert 200 mm 91 00 200
  • Löcher in Fliesen können durch Ausbrechen erweitert und Kanten geformt werden

Winkelschleifer bzw. Flex für runde Fliesenzuschnitte bei einer Toilette

Eine Flex ist gerade auch dann unverzichtbar, wenn der Zuschnitt mittig durch die Fliese verläuft.

Hierzu legt man den die Diamantscheibe des Winkelschleifers in einem 45 Grad Winkel zur Fliese an. Schneide die Fliese dann im ersten Durchlauf vorsichtig nur leicht an, um eine runde Orientierungshilfe zu schaffen.

Schneide dann von Mal zu Mal tiefer in die Fliese bis, du sie rundherum durchschnitten hast.

Natürlich kann man den Winkelschleifer auch für ganz gewöhnliche runde Zuschnitte am Rand der Fliese verwenden. Das Ganze funktioniert auf ähnliche Weise, indem du dich beim Schneiden an der eingezeichneten Hilfslinie orientierst.

Möchtest du die zugeschnittene Fliese etwas glätten, kannst du die scharfen kannten mithilfe eines feinen Schleifpapiers vorsichtig abtragen. Wische die Schnittfläche anschließend mit einem feuchten Lappen ab, um den Staub zu beseitigen.

Tipp: Trage bei der Arbeit mit einem Winkelschleifer unbedingt eine Schutzbrille, da viel Staub entsteht. Um die Staubmenge ein wenig zu reduzieren, kannst du die Trennscheibe zuvor befeuchten.

Dräger Schutzbrille X-pect 4200 | Beschlagfreie Vollsichtbrille auch für Brillenträger | Für Baustelle, Labor, Werkstatt | Kratzfeste und bruchfeste Polycarbonatscheibe
HOHER TRAGEKOMFORT: Die Arbeitsbrille bietet festen Halt und Komfort durch den flexiblen PVC Rahmen, einem weichen Nasensteg und einem elastisch einstellbaren Kopfband

Zuschnitt für ein Stand-WC mit einer Fliesenlochzange

Der Einsatz einer Fliesenlochzange ist praktisch, wenn lediglich ein rundes Teilstück am Fliesenrand entfernt werden soll. Die Vorgehensweise ist denkbar einfach.

Setzte die Fliesenlochzange an einer Ecke an und beginne damit, den nicht mehr benötigten Teilbereich der Fliese Stück für Stück mithilfe von Drehbewegungen herauszubrechen.

Je näher du der Markierung kommst, desto vorsichtiger solltest du agieren. Du willst schließlich nicht, dass die Fliese währenddessen ungünstig absplittert oder du zu viel herausbrichst.

Da das Herausbrechen gerade bei größeren Fliesen zu lange dauern würden, kannst du dir dabei mit einem Fliesenschneider behelfen. Mit dem Fliesenschneider kannst du zunächst größere Teile einer Fliese wegschneiden, bevor du die Feinarbeit mit der Fliesenlochzange erledigst.

Den richtigen Umgang mit einem Fliesenschneider vermittelt dir der folgende Beitrag:

helles Fliesenmuster im Bad

Wichtig: Prüfe, ob die gerade zugeschnittene Fliese tatsächlich um den Toilettenflansch passt und genug Platz für die Fugen vorhanden ist, bevor du sie endgültig mit Fliesenkleber an ihren Platz fixierst. Notfalls kann man zu diesem Zeitpunkt noch Kleinigkeiten nachbessern.

Was tun, wenn sich die Toilette nich entfernen lässt?

Natürlich ist es auch möglich, die Fliesen zu verlegen, wenn sich das WC nicht zuvor entfernen lässt. Dabei geht man ganz ähnlich vor. Diesmal schneidet man die Fliesen allerdings nicht um den Flansch zurecht, sondern orientiert sich an der Form des Standfußes der Toilette.

Das Vorbereiten der Schablone und das Verlegen der Fliesen ist natürlich mühseliger, da dir weniger Platz für die Feinabstimmung zur Verfügung steht. Aus diesem Grund solltest du lieber auch ein wenig mehr von der Fliese abschneiden und nicht zu wenig!

Größere Abstände zwischen dem WC und der Fliesen lassen sich problemlos mit Silikonfugen kaschieren.


*Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel Affiliate-Links enthält. Ihnen entstehen selbstverständlich keine Mehrkosten, Sie unterstützen dadurch lediglich diese Webseite und ermöglichen die Veröffentlichung von weiteren hilfreichen Beiträge.

Nach oben scrollen