Farbtropfen auf Fliesen loswerden

Malerarbeiten können eine schmutzige Angelegenheit sein, die Wand- und Bodenbeläge bei unzureichender Vorbereitung schnell in Mitleidenschaft zieht. Egal ob selbstverschuldet durch unzureichendes Abdecken oder als Hinterlassenschaft der vorherigen Mieter; die Entdeckung eingetrockneter Farbflecken auf einem Fliesenbelag ist selten Grund zur Freude.

Nachdem der Ärger verflogen ist, beginnt die Recherche. Lässt sich Wandfarbe überhaupt von Fliesen entfernen, ohne mehr Schaden als Nutzen anzurichten? Jeder, der schon einmal mit getrockneten Farbspritzern zu tun hatte weiß nur zu gut, dass dieser Prozess durchaus zeitaufwändig sein kann.

Mit welchen Hilfsmitteln man das Problem mit den Farbresten auf Fliesen effizient lösen kann, erkläre ich Ihnen in diesem Beitrag!

Wandfarbe auf Fliesen entfernen

Die unerwünschten Farbspritzer lassen sich entweder mithilfe eines Schabers oder durch Anwendung des sogenannten Lösefix beseitigen. Welche Methode man wählen sollte, hängt davon ab, wie hartnäckig die Farbflecken auf den Fliesen sind.

Farbflecken auf Wandfliesen entfernen

Wandfarbe von Fliesen abkratzen

Die Verwendung eines Schabers ist eine preiswerte und wirksame Methode, um trockene Farbe von Ihren Fliesen zu entfernen. Dazu benötigt man lediglich ein feuchtes Tuch und einen geeigneten Schaber.

Hier stellt sich zunächst die Frage, welches Werkzeug sich am besten für das Abschaben eignet? Besonders bei polierten bzw. glasierten Fliesen ist Vorsicht geboten. Sie möchten die Fliesen schließlich nicht versehentlich beschädigen.

Greifen Sie bei glasierten Fliesen für das Entfernen der Wandfarbe vom Boden deswegen am besten zu einem solchen Kunststoffschaber.

Ehdis Mini Kunststoff Schaber mit 10 Kunststoff klingen, Plastikspachtel, Plastik schaber für klebereste entferner, klebstoffentferner, kleberentferner, Blau
  • ❤1 Mini Kunststoff Schaber mit 10 Kunststoffklingen, Blau.
  • ❤HOCHWERTIGES MATERIAL : Das plastikspachtel Kit besteht aus hochwertigem Kunststoff, ist jedoch leicht und an jedem gewünschten Ort tragbar.

Bei weniger empfindlichen Fliesen dürfen Sie hingegen auch auf eine dünne Rasierklinge oder einen Ceranfeldschaber zurückgreifen.

Angebot
miaX Profi Ceranfeldschaber – Ihr zuverlässiger Schaber für Küche und Haushalt – Stabiler Kochfeldschaber mit Soft-Touch Griff – Ersatzklingen im Glasschaber integriert
  • ☑ HANDLICH – Der ergonomische Soft-Touch Griff sorgt für einen rutschfesten Halt und ermöglicht eine kratzfreie Reinigung.
  • ☑ SICHER – Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, lässt sich die Klinge nach getaner Arbeit im Gehäuse sicher verstauen. Der Klingenwechsel erfolgt…

Farbspritzer auf Fliesen entfernen Sie, indem Sie den Schaber schräg in einem 45-Grad Winkel anlegen und die Farbspritzer langsam vom Rand in Richtung Mitte abkratzen. Wischen Sie im Anschluss die Rückstände sorgfältig mit einem feuchten Schwamm weg.

Achtung: Falls Sie bei der Arbeit merken, dass sich der Farbtopfen nicht von den Fliesen lösen lässt oder dabei die Glasur zerkratzt, hören Sie bitte umgehend auf und versuchen es mit der nachfolgenden Methode.

Lösefix für das Beseitigen von hartnäckigen Wandfarbe-Flecken auf Fliesen

Leider hilft ein Schaber nicht immer weiter. Um alte, eingetrocknete Farbspritzer von Fliesen zu beseitigen, braucht es unter Umständen ein geeignetes Mittel wie etwa den HMK R154 Lösefix der Firma Moeller Stone Care. Der Reiniger eignet sich für alle gängigen Keramik- und Natursteinfliesen.

Moeller Stone Care HMK R154 Lösefix -wasserlöslich- 1 Liter
  • Gebrauchsfertig
  • Schnelle und Kraftvolle Wirkung
  • Vielseitig Einsetzbar
  • Anwendbar im Innen- und Außenbereich

Die Komponenten des lösungsmittelhaltigen Spezialreinigers lösen zum Beispiel alte Farbtropfen, Klebereste sowie auch Öl- und Fettrückstände. Eine Behandlung sorgt dafür, dass diese Flecken wasserlöslich werden und sich im Anschluss wegwischen lassen.

Die Anwendung ist denkbar einfach. Tragen Sie das Lösefix unverdünnt beispielsweise mit einem Schwamm auf den Farbfleck auf und arbeiten Sie es mit kreisenden Bewegungen gut ein. Lassen Sie den Reiniger etwa 5 Minuten lang einwirken, dabei sollte er allerdings nicht eintrocknen.

Nach den 5 Minuten wird der Bereich sorgfältig feucht abgewischt. Idealerweise verwendet man hierfür einen Intensivreiniger, um sämtliche Rückstände des Spezialreinigers von den Fliesen zu beseitigen. Tragen Sie während der Arbeit bitte Schutzhandschuhe und sorgen Sie für eine gute Durchlüftung.

Lithofin KF Intensivreiniger 1 Liter
  • Hochaktiv
  • Schmutzlösend
  • extra stark

Übrigens: In Haushalten mit einem hohen weiblichen Anteil, ist es durchaus wahrscheinlich, dass es sich bei den Farbspritzern nicht um Wandfarbe, sondern um Nagellack-Flecken handelt. Was man dagegen tun kann, lesen Sie in unserem Beitrag „Nagellack Flecken auf Fliesen entfernen“.


Reinigungsutensilien

Tipp für die Zukunft

Auch wenn es eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist, sagen wir es trotzdem: Wenn Sie mitten im Streichen sind und Farbspritzer bemerken, denken Sie nicht: „Ach, das mache ich später einfach weg“, sondern handeln bitte sofort!

Es ist wesentlich einfacher, Farbe von Fliesen und Fugen zu entfernen, wenn die Farbe noch feucht ist. Am besten klappt das übrigens mit einem feuchten Lappen bzw. einem Stück Küchenpapier. So sparen Sie sich zusätzlichen Stress und können die Früchte Ihrer Arbeit in vollen Zügen genießen.

Was gibt es bei der Reinigung und Pflege von Fliesen zu beachten?

Fliesen Farbe Lack

Fliesen sind ohne Zweifel ein äußerst langlebiger und haltbarer Bodenbelag, der für stark beanspruchte Wohnräume ausgelegt ist. Aber das heißt nicht, dass sie nicht durch unsachgemäße Pflege und Reinigungsmittel in Mitleidenschaft gezogen werden können.

Hier gibt es allerdings keine einheitliche Lösung. Die verschiedenen Fliesenarten unterscheiden sich aufgrund Ihrer Oberflächenbeschaffenheit teils stark voneinander und haben deswegen andere Ansprüche. Mehr Details und Produktempfehlungen finden Sie im folgenden Beitrag:

Wandfarbe auf Fugen entfernen

Wenn die Farbe bereits auf dem Fugenmörtel getrocknet ist, müssen Sie auf ein Lösungsmittel zurückgreifen, um die Farbflecken zu entfernen. Zwar gibt es viele lösungsmittelhaltige Reiniger zu erwerben, allerdings muss man hier darauf achten, dass das Reinigungsmittel speziell für Fliesen und Fugen ausgelegt ist.

Was hilft?

Auch für das Beseitigen von Farbspritzern auf Fugen empfehle ich wieder den HMK R154 Lösefix. Doch Vorsicht, Fugen sind wesentlich empfindlicher als Fliesenoberflächen!
Tragen Sie für die Behandlung deshalb nur eine geringe Menge des Mittels auf den Schwamm auf und lassen Sie diese nur 2 – 3 Minuten einwirken. Das Reinigungsmittel ist hier erhältlich:


*Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel Affiliate-Links enthält. Ihnen entstehen dadurch selbstverständlich keinerlei Mehrkosten, Sie unterstützen dadurch lediglich diese Webseite und ermöglichen die Veröffentlichung von weiteren hilfreichen Beiträge.

Nach oben scrollen